» AdventureRooms Dresden - Philo.Graphics

portfolio

Adventure Rooms Dresden

Das Team von AdventureRooms Dresden lud mich für ein spannendes Erlebnis in die Sächsische Landeshauptstadt ein.

Die große Herausforderung für mich war, nicht zu viel zu verraten und dennoch Spannung zu erzeugen. So gab ich den Aufnahmen eine geheimnisvolle Bildsprache.

Ausgerüstet mit meiner Canon 5D Mark II, einem Stativ, einem Zeitauslöser, und einem 24-70mm 2.8. Objektiv von Canon ging es also in die Räume. Ich wurde mit einer recht dunklen Situation konfrontiert und war sehr froh das Stativ mitgenommen zu haben um so längere Belichtungszeiten realisieren können.

Durch kleine Bildausschnitte und einer geringen Schärfentiefe, konnte ich wesentliche Elemente in den Fokus bringen ohne dabei zu viel vom Gesamtkonzept zu verraten.

Einstellungen

Blende: f / 8,0 – damit wir noch ein wenig Kontur vom Hintergrund bekommen

Belichtungszeit: 10Sek

Iso: 100

Brennweite: 68mm

Postproduction: Lightroom CC

Einstellungen

 

Blende: f / 2,8 – in diesem Fall möchte ich den Hintergrund sehr unscharf haben

Belichtungszeit: 4Sek

Iso: 100

Brennweite: 63mm

Postproduction: Lightroom CC

Zusammen mit meiner Familie konnte ich mir selbst ein Bild von den Räumlichkeiten machen und hatte die Möglichkeit einen Raum mit kniffligen Aufgaben zu spielen.

Ich will dir nicht zu viel verraten, aber du wirst mit Sicherheit an deine kognitiven und psychischen Grenzen gebracht.

Sehr empfehlenswert!!!